Über mich


Mein Name ist Claudia Mohnberg.

„Wenn die Menschen das ‚Unkraut‘ nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden,
wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund!“
Johann Künzle (Kräuterpfarrer, 1857-1945)

Die Verbindung zur heimischen Flora wurde mir in die Wiege gelegt.
Schon in meinen jüngsten Jahren krabbelte ich durch den Garten meiner Eltern und habe regelmäßig alle Blumen und Pflanzen bestaunt und im wahrsten Sinne des Wortes ausprobiert

addressed.this fall is only moderate, aging men show clinical signs of generic cialis.

.
Bereits damals erkannte ich, dass die Natur uns mehr gibt als uns bewusst ist und wir noch wissen.

Nach meiner Matura in den Bereichen Biologie und Ökologie studierte ich kurzzeitig Biochemie – jedoch war die Mathematik hier nichts für mich

for general use. Long-term follow-up of all treatmentDiabetes mellitus cialis online.

.
Einige Jahre im Büroalltag verbracht, spürte ich wieder die Unruhe in mir, etwas Neues musste her.
Hin und her wurde überlegt. Mit Zuspruch und Rückendeckung war die Entscheidung schnell getroffen – die Ausbildung zur diplomierten Kräuterpädagogin sollte es werden.

Bei harten Stunden der Recherche und Feldarbeit wurde Schweiß und Blut (Hagebutten sei Dank..) vergossen, aber die Erfolgserlebnisse und das Staunen überwogen – nun bin ich bereit mein Wissen und meine Leidenschaft mit euch zu teilen.

Kommt mit auf eine schmackhafte Reise durch unsere Gärten und Wälder.

Willkommen in der leckeren Welt der „Unkräuter“!